Petersberg ...Barrierefreie Darstellung

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Bürgerforum > 

Eintrag anzeigen



Thema: Dauerhafte Sperrung der oberen Runde am Rauschenberg
Eintrag Nr. 199 | Autor: Alexandra Plunien | Erstellt: 19.01.2022 (15:17 Uhr) | Status: beendet
Bewertungen: 0 Zustimmung(en), 0 Ablehnung(en), 0 Neutrale Bewertung(en)

Ich kann es nicht fassen, dass der obere Weg am Rauschenberg dauerhaft gesperrt bleiben soll! Naturschutz in allen Ehren, aber auch die Bevölkerung braucht Naherholungsflächen und Rückzugsorte!
Was soll das? Immer mehr Einwohner werden an den Petersberg gelockt, die Erholungsflächen aber werden kleiner?

Antwort der Gemeindeverwaltung:
Sehr geehrte Frau Plunien,

Ihr Unmut ist verständlich, und uns wäre eine Öffnung aller Wege auch lieber gewesen, aber die Gemeinde kann sich nicht über geltendes Recht stellen. Die übergeordneten Naturschutzbehörden haben uns deutlich gemacht: Eine Genehmigung zur Fällung aller Bäume wäre nicht erteilt worden. Auch in einem Naherholungsgebiet müssen die Belange von Flora und Fauna respektiert werden. Mit der jetzt vorliegenden Lösung ist uns ein guter Kompromiss gelungen: Es werden wieder Wanderwege freigegeben und somit dürfen sich wieder Menschen im Waldinneren aufhalten, und gleichzeitig wird die Natur bewahrt, die den Rauschenberg schließlich auch ausmacht. Nicht zu vergessen: Alle wichtigen Punkte am Rauschenberg, insbesondere unser historischer Wartturm, werden dank dieser Lösung wieder zugänglich gemacht.

Wir hoffen, dass Sie nach den Forstarbeiten wieder gern am Rauschenberg spazieren gehen werden.

Ihre Gemeindeverwaltung




Kommentare






Seitenanfang | Sitemap | Fundsachen | News-Archiv | Bürgerforum | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
(C) 2022 Gemeinde Petersberg