Petersberg ...Barrierefreie Darstellung

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Bürgerforum > 

Eintrag anzeigen



Thema: F1: Großer Preis von Deutschland jetzt verlegt in die Landwehr nach Petersberg
Eintrag Nr. 189 | Autor: Michael Becker | Erstellt: 02.10.2020 (23:14 Uhr) | Status: beendet
Bewertungen: 1 Zustimmung(en), 0 Ablehnung(en), 0 Neutrale Bewertung(en)

Grüße ins Forum,

wann gedenkt man denn, durch bauliche oder behördliche Maßnahmen die Rennstrecke der Landwehr zu endschleunigen? Gerade in den Abendstunden ist die Raserei der Autofahrer nicht auszuhalten. Teilweise deutlich über 50 wird dort gefahren. Das macht nicht nur Lärm, sondern ist bei zahlreichen Rechts- vor Links Kreuzungen, sowie gegenüber den Fußgängern gefährlich. Vielleicht doch mal über Nacht blitzen oder einen Festen Blitzer errichten?

Antwort der Gemeindeverwaltung:
Sehr geehrter Herr Becker,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Straße "Landwehr" ist eine Tempo-30-Zone, an den Einmündungen dort gilt Rechts-vor-links-Verkehr. Es kommt leider hin und wieder vor, dass sich Verkehrsteilnehmer nicht an diese Geschwindigkeitsvorgaben der Straße "Landwehr" halten. Die Straßenverkehrsbehörde ist deshalb bereits in der Vergangenheit öfter tätig geworden, so wurden dort mehrfach Messungen durchgeführt. Die Straßenverkehrsbehörde führt dies auch zu Zeiten außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses durch. Auch zukünftig werden wir dies so handhaben und auch in den Abend-/Nachtstunden Messungen durchführen. Wir hoffen, dass sich die Autofahrer dann aufgrund des verstärkten Kontrolldrucks mehr an das Tempolimit halten, und wir werden die Situation weiter im Blick behalten.

Ihre Straßenverkehrsbehörde




Kommentare




Bewertung: Zustimmung | Autor: Becker Michael | Erstellt: 07.10.2020 (23:32 Uhr)

Gut. Aber vielleicht sollen diese Messungen mal mehrere Stunden lang sein und nicht so eine Stunde. Ich habe es mehrfach beobachtet das der Silberne Wagen der die Messungen macht, nicht lage vorort ist. Und ein kleiner Tipp, die Messtechnik vielleicht etwas versteckter aufbauen und nicht so freizügig auf den FFW Hof.

Viele Grüße






Seitenanfang | Sitemap | Fundsachen | News-Archiv | Bürgerforum | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
(C) 2020 Gemeinde Petersberg