Petersberg ...Barrierefreie Darstellung

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Leben & Wohnen > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Bildung & Kultur
  • Familienportal
  • Kirchen & Pfarrämter
  • Gemeinschaftshäuser
  • Bauen in Petersberg
  • Bauern- und Spezialitäten-Markt


  • Bauern- und Spezialitäten-Markt

     

     

    Ab 16.08.2019 können wir Ihnen wieder Obst, Gemüse und Salatpflanzen von Direktvermarkter Joachim Jakob aus Geldersheim anbieten. Außerdem hält er besondere Kartoffelsorten wie "Bamberger Hörnchen" für Sie bereit.

     

     

    Wir sind dabei:

    Hier stellen sich nach und nach die einzelnen Anbieter vor:

     

     

     

      

     

    In dem Bio-zertifizierten Betrieb am Fuße der Rhön erhalten Sie stets  frische Ware von ausgezeichneter Qualität. Die Petersen GmbH & Co. KG setzt sich für Transparenz im Umgang mit seinen Kunden und Artikeln ein. Zielstrebiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind seit 1983 die Erfolgsgaranten für ihren Handel mit Lebensmitteln. Ihr Warenangebot unterliegt ständigen Kontrollen zur Sicherung eines hohen Qualitätsstandards.
     
     
    Es werden Restaurants, Hotels, Metzgereien, Großküchen, Marktbeschicker und Hofläden beliefert und sie ist mit eigenen Verkaufswagen auf verschiedenen Wochenmärkten in Hessen seit Jahren wöchentlich zu finden. Der eigene Privatkunden-Lieferservice ist ein weiterer Vertriebsweg im Wachstum.
    Das Sortiment umfasst:
     
     
     
     
    Bei der Direktvermarkter Familie Schmidt aus Schlitz
    kümmern sich drei Generationen mit insgesamt 8 Personen darum,
    dass der Betrieb so gut läuft.
     
     
     
     
     
     
     
      
     
    Am Fuße des Vogelsbergs und der Rhön im schönen Fuldatal in Schlitz-Rimbach liegt der seit 1640 geführte landwirtschaftliche Betrieb der Familie Schmidt mit Ackerbau und Schweinezucht. Ca. 100 ha Ackerland werden in Rimbach, Unter-Schwarz, Ober-Wegfurth und Fraurombach bewirtschaftet und zusätzlich ca. 4 ha Grünland zur Heugewinnung. Dieses wird an die Muttersauen verfüttert, um eine natürliche Sättigung zu erreichen, damit die Sauen ausgeglichen und zufriedener in Gruppen gehalten werden können.  Zum Ackerbau gehören Weizen, Gerste, Roggen und Triticale, eine Kreuzung aus Weizen und Roggen.
    Besonders stolz ist die Familie Schmidt auf ihre Turopolje-Schweine. Sie können das ganze Jahr über draußen gehalten werden, da sie sehr robust und resistent gegen Kälte sind. Ihr langsames Wachstum an der frischen Luft macht ihr Fleisch besonders schmackhaft. Diese alte Rasse liefert beste Qualität. Zum Sortiment gehören z.B.  Hausmacher Produkte wie Stracke, Speck, Schwartenmagen, Blut- und Leberwurst sowie das leckere Griebenschmalz mit Zwiebeln. Selbstverständlich gehören auch Grillwürstchen und eingelegte Steaks dazu. Eine weitere Spezialität ist der frisch hergestellte Kochkäse.
    Auch die Kartoffeln  und das Gemüse, wie z.B. Gurken, Paprika und Zucchini  kommen aus eigenem Anbau.  Auf ihrer Obstwiese reifen die Äpfel und Birnen für z.B. Apfelgelee und Birne-Karamell –Marmelade. Das Herstellen von den verschiedensten Marmeladen, Gelees und eingelegten Köstlichkeiten gehört nämlich zu den Leidenschaften von Chefin Tanja Schmidt.  Mit viel Gespür für geschmackvolle Kreationen entstehen so immer neue Aufstriche wie der neueste:  Rhabarber-Walnuss-Vanille.
    Die ersten „Außen-Auftritte“ bei Stadtfesten fanden noch mit einem Tisch und Pavillon statt; nach dutzenden Auf- und Abbauten investierte man in einen Verkaufswagen, auch um die Ware geschützt und gekühlt anbieten zu können. Und schließlich wurde zuhause bei den Schmidts so umgebaut, dass die Kunden im eigenen Hofladen alle ihre Produkte vorfinden können.
     
     
     
     
    Ein weiterer Direktvermarkter auf unserem Bauern- und Spezialitäten-Markt sind die Baiers.
     
    Bei Familie Baier aus Motten in der bayrischen Rhön erhalten  Sie frische Eier von Hühnern aus mobiler Freilandhaltung.
    Die Hühner von Peter und Sohn Tobias Baier dürfen täglich ab 9 Uhr auf die frische Wiese, sie haben den ganzen Tag Zugang zu frischem Gras und genießen ihren Auslauf. Dabei haben sie wohl die schönste Aussicht über das ganze Dorf. Bis in die Abendstunden bleiben alle Hühner draußen, bevor es mit Einbruch der Dunkelheit wieder zurück in den Stall geht.
    Mit der mobilen, sehr artgerechten Haltung stehen den Hühnern wechselnde Weiden als Futterquelle zur Verfügung. Diesen Unterschied können Sie in der Qualität der Eier herausschmecken.
    Ein breites Sortiment von hausgemachten Nudeln rundet das Angebot ab.
    In der 500g Packung sind erhältlich:
    • Spirelli
    • Band-Nudeln
    • Wellen-Bandnudeln
    • Suppen-Nudeln
    • Gabel-Spaghetti
    • Kurze Makkaroni
    • Sputnik
    • Dinkelwellen-Bandnudeln
    • Spaghetti
     
    Mit dem 24-Stunden-Eier-Shop können Sie zu jeder Zeit Eier kaufen. Dieser steht direkt an der B27 vor dem „Nahkauf Reith“ in Eichenzell-Rothemann. Familie Baier versorgt ihre Kunden aber auch über einen Lieferservice und auf dem Bauern- und Spezialitäten-Markt in Petersberg.
     
     
     
     
     
     
    Wenn es um Genuss und Gaumenfreuden geht,  ist Feinkost Safari die beste Adresse.
    Eine selbstverständliche Voraussetzung dafür ist die erstklassige Herkunft aller Produkte. Die Familie Safari aus Bebra ist Spezialist für mediterrane Delikatessen und Feinkost.
     
     
    Eine große Auswahl an schwarzen, grünen und braunen Oliven, gefüllt, eingelegt oder roh; Aufstriche und Cremas für Brot oder zur Pasta; gegrilltes und mariniertes Gemüse; Feta sowie Brot und Kräcker in vielen Geschmachsrichtungen liegen für Sie in der Theke bereit.
    Familie Safari lädt Sie auf eine kulinarische Reise in den Mittelmeerraum ein. Überzeugen Sie sich selbst an ihrem Verkaufswagen auf dem Bauern- und Spezialitäten-Markt in Petersberg.
     
     
     
     
     
     
     
    Inmitten des Hessischen Kegelspiels, einem abwechslungsreichen Naturraum, der sich durch seine Flusstäler, satten Wiesen und bewaldeten Basaltkuppen als Erholungsraum großer Beliebtheit erfreut und größtenteils zum Biosphärenreservat Rhön gehört, befindet sich der Betrieb von Ferdinand Keidel.
     
    Diese Region stellt die Grundlage dar für die hochwertigen Blüten- und Waldhonige, die auf schonende Art und Weise möglichst naturbelassen hergestellt werden, sodass wertvolle Inhaltsstoffe bewahrt werden können. Mit der Erzeugung einer Vielfalt von Sortenhonigen in der Hessischen Rhön ist dies auch ein wichtiger Beitrag zur flächendeckenden Bestäubung der Nutz- und Zierpflanzen in dieser Region.
    Das Imkern, was als Hobby begann und zur Leidenschaft wurde, ist mittlerweile durch fundierte Fachkenntnisse und einen praktischen Erfahrungsschatz gereift. Nach dem Fachabitur entschied sich Ferdinand Keidel, sein Hobby, die Bienenzucht, zum Beruf zu machen.
    Er absolvierte eine zweijährige Ausbildung am Institut für Bienenkunde und Imkerei in Veitshöchheim. Im März 2019 hat er nun auch die Prüfung zum Meister im Bereich der Tierwirtschaft mit der Fachrichtung Imkerei erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt konnte er am Institut für Bienenkunde und Imkerei an der bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau sehr viel Erfahrung sammeln und ein breitgefächertes Wissensspektrum aufbauen, was insbesondere zur Qualitätssteigerung seines Produktes beiträgt.
     
    In 2016 hat er ein Start-up Unternehmen gegründet. Um dem stetigen Wachstum gerecht zu werden ist für das kommende Jahr der Bau eines neuen Betriebsgebäudes in Planung.
    Neben der Herstellung von Honig und Honigprodukten hat er sich auch der Zucht von Bienenköniginnen verschrieben und auf die Vermehrung und den Verkauf von Bienenvölkern spezialisiert.
      
    In einem eigenen Verkaufswagen bietet die Imkerei noch weitere Produkte auf der Basis von Bienenhonig an. So verkaufen die Keidels auf dem Bauern- und Spezialitäten-Markt Petersberg Honigsenf, süße Honig-Waffeln am Stiel und belgische Waffeln als pikante Variante mit Landschinken, Rucola und Parmesan. Dazu werden Kaffespezialitäten und selbstgemachte Smoothies gereicht.
     
     
     
     
     
     
    Katja Richter erzählt über Ihre Hofkäserei:
     
    „Von der Milch bis zum Käse alles aus einer Hand.“ 
    Unter diesem Motto stellen wir aus der Milch der eigenen Kühe und mit viel Leidenschaft unseren Rhön Käse her. Zwei- bis dreimal pro Woche wird bei uns in der Käse-Manufaktur in Gersfeld handwerklich und traditionell gekäst.
    Für die Milchproduktion zuständig sind  rund 28 Kühe (Fleckvieh und Braunvieh) deren Milch durch den erhöhten Fett- und Eiweißgehalt, einen schmackhaften  Käse mit einem Fettgehalt von mindestens 45%  i. Tr. ergibt.
    Der Geschmack des Käses wird  von der verwendeten Milch beeinflusst und der Milchgeschmack wiederum ist abhängig vom Futter, das die Kühe erhalten. Unsere Kühe weiden von April/Mai bis Oktober auf Rhöner Berghängen mit saftigen Weiden und Wiesen. Hier wachsen Gräser, Wiesenkräuter und Wiesenblumen und geben der Milch den besonderen Geschmack.  
    In unserer Käsemanufaktur in Gersfeld stellen wir Kuhmilchkäse aus Rohmilch mit viel Liebe in Handarbeitet als Schnitt- und Hartkäse her. Unser Käse reift ausschließlich in der Naturrinde. Die Naturrinde entsteht in täglicher Handarbeit durch Einreiben mit Salz und Wasser. Also Käse handcrafted in der Rhön. 
     
    Unsere Käse Spezialitäten
     
    Vier-Jahreszeiten-Käse
    Unser Vier-Jahreszeiten-Käse ist ein Schnittkäse aus Rohmilch mit Naturrinde und erhält während seiner Reifezeit von 6 bis 8 Wochen seinen typischen Geschmack. Die Käseräder haben übrigens ein Gewicht von 4,5 bis 6 kg. Den Vier-Jahreszeiten-Käse verfeinern wir je nach Vorliebe mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen oder lassen ihn in seinem ursprünglichen Geschmack.   
     
    Rhöner Feldberg-Käse
    Unser Rhöner Feldberg-Käse ist ein Hartkäse aus Rohmilch mit Naturrinde. Dieser Käse bekommt satte 3 bis 12 Monate Zeit zum Reifen. Die Reifedauer  entscheidet darüber wie fest der Käse und intensiv der Geschmack letztendlich wird. Je mehr Zeit der Käse zum Reifen erhält umso intensiver ist das Aroma und desto fester ist der Käse. Der Rhöner Feldberg-Käse wird ausschließlich in „Natur“ angeboten.
     
    Rhönbär
    Der Rhönbär ist ein Weichkäse aus pasteurisierter Milch und wird nach Art eines Camemberts hergestellt. Er erhält dabei für einen Camembert typischen weißen Schimmel und hat einen weichen cremigen Kern. Je nach Reifedauer des Rhönbärs wird der Kern immer weicher, cremiger und der Geschmack intensiver.
     
    Rhön-Calcotta
    Der Rhön-Calcotta ist ein leckerer Weichkäse nach Art eines Caciotta. Seine  Produktionsweise kommt allerdings dem Mozzarella am nächsten. Der Rhön-Calcotta benötigt keine Reifezeit und wird ohne Käserinde produziert. Wir belassen den Rhön-Calcotta natur oder verfeinern ihn mit Gartenkräutern.
     
    Rhön-Schmelzkäse
    Für unseren Rhön-Schmelzkäse werden zerkleinerte Käsestücke aus unserer Produktion mit Wasser sowie Schmelzsalzen und eventuell Butter oder Sahne langsam erhitzt, bis der Käse geschmolzen ist. Als Schmelzkäsezubereitung  haben wir den Schmelzkäse mit Kümmel oder Kräutern verfeinert.
     
    Rhön-Joghurt
    Unser Joghurt wird aus eigener pasteurisierter Milch und Joghurt-Kulturen hergestellt. Wir verzichten gänzlich auf Geschmacks- und Konservierungsstoffe. Den Rhön-Joghurt gibt es ausschließlich naturbelassen.
     
     
     
     
    BIO-RHÖNBAUER SCHMITT    -    QUALITÄT DIREKT VOM BAUERNHOF
     
    Christine und Joachim Schmitt aus Oberweißenbrunn in der bayrischen Rhön haben 2007 ihre Landwirtschaft auf Bio-Landwirtschaft umgestellt und sich besonders auf die Züchtung von Bio-Weiderindern, dem „Gelben Frankenvieh“, spezialisiert.  Tiere aus eigener Nachzucht, selbsterzeugtes Futter, genügend Auslauf sowie kurze Wege zur hauseigenen Bio-Schlachterei garantieren ein gesundes Stück Bio-Fleisch oder Bio-Wurst in hervorragender Qualität.
     
    Der Betrieb der Familie Schmitt ist ein EU-zertifizierter Bio-Betrieb.
    Sie  werden von folgenden Stellen überprüft:
    Dachmarke Rhön und ÖkoP DE-ÖKO-037
     
    Als „offener Betrieb“ sind Betriebsbesichtigungen nach Absprache möglich; Schulklassen, Kindergärten, Familien und Kinder sind herzlich willkommen.
    Als EU zertifizierter  Bio-Schlachtbetrieb übernehmen sie auch Lohnschlachtungen.
     
    Im Hofladen gibt es:
     
    Bauernbrote
    Jeden Mittwoch ist Bauernbrot-Tag. Die Bauernbrote werden nach einem alten überlieferten Familienrezept frisch gebacken und aus Natursauerteig in verschiedenen Sorten hergestellt. 
     
    Bio-Hausmacher Wurst
    Alle hausgemachten Wurst- u. Fleischprodukte sind Bio-Qualität.
    • Bio-Hausmacher Wurst in 180g / 280 g Gläsern
      Leberwurst – Schwartenmagen – Blutwurst
    • Bio-Rindersalami
    • Bio-Schweineschinken
    • Bio-Rinderschinken
    • Bio-Schweinespeck
    • Bio-Schweinebauch
    • Bio-Bauernknacker aus Bio-Schweinefleisch und Rindfleisch
    • Bio-Bauernfleischwurst aus Bio-Schweinefleisch
    Der Bio-Schweineschinken, Bio-Rinderschinken, Bio-Schweinespeck und Bio-Schweinebauch werden eingelegt nach Großmutters Geheimrezept und im Anschluss kalt geräuchert und luftgetrocknet.
    Kalt geräuchert werden die Wurstprodukte über echten Buchenspänen in einem eigenen Räucherraum. Ca. 6 – 8 Wochen haben die Wurstprodukte insgesamt Zeit ein wahrer Genuss zu werden.
     
    Bio-Weiderindfleisch                                                                                                                    Unsere Spezialität ist die Bio-Landwirtschaft und Produktion von Bio-Weiderindfleisch. Die Tiere haben  den nötigen Auslauf und Freiraum. Sie stammen aus eigener Nachzucht und erhalten selbsterzeugtes Futter. Kurze Wege zur hauseigenen Bio-Schlachterei schonen die Tiere und steigern maßgeblich die Fleischqualität.
    • erhältlich im Hofladen auch als 1/4 Rind, 1/2 Rind oder ganzes Rind
    • auch zerlegt in Paketen ab 10 kg, bestehend aus z. B. Steak, Braten, Rouladen, Suppenfleisch, Suppenknochen, Gulasch 
    • gegen einen geringen Aufpreis wird das Fleisch gerne portionsweise vakuumiert
     
     
     
     
     
     
    MIT HERZ UND LEIDENSCHAFT bietet Ihnen Rosis Blumenladen alles rund um Blatt und Blüte. Für jede Gelegenheit oder Jahreszeit fertigen wir individuelle Floristik nach Ihren Wünschen, egal ob modern oder klassisch. 
     
    Ein kreatives Team, das die Natur als Vorbild nimmt, gestaltet nach ihren Wünschen und zu ihrer vollsten Zufriedenheit. Zum Einsatz kommt nur qualitativ hochwertige Ware, die in erstklassiger, fachlicher Leistung für Sie verarbeitet wird. Lassen Sie sich durch Blumen inspirieren, sie sagen mehr als tausend Worte. 
    Seit 2001 ist Rosis Blumenladen anerkannter Meister- und damit auch Ausbildungsbetrieb und Mitglied im Fachverband der Floristen und Gärtner und Vertragsbetrieb der Treuhandstelle Hessen-Thüringen für Dauergrabpflege.
     
    Gestecke & Sträuße
    Für jede Gelegenheit oder Jahreszeit das Passende, für Sie individuell gefertigt.
     
    Hochzeitsfloristik
    Frau Grasser unterstützt Sie bei Ihrer Planung  im Bezug auf Wunsch, Idee & Farbkonzept bis ins Detail. Vereinbaren Sie sehr gerne einen Beratungstermin.
     
    Tischschmuck
    Blumen verschönern jede Feier und machen Ihr Fest zu etwas ganz Besonderem. Ob Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Hochzeit, Geburtstag oder einfach nur so. Blumen passen zu jedem Anlass.
     
    Geburtstags- & Geschenkideen
    Verschenken Sie Freude. Verschenken Sie Blumen. In Rosis Blumenladen werden Ihre Geschenke floral verpackt.
     
    Saisonale Blumenideen
    Für jede Saison im Jahr das Richtige. Beet & Balkonbepflanzung  sowie saisonale Grabgestaltung.
     
    Trauerfloristik
    Sie haben eine lieben Menschen verloren und möchten der Trauerfeier einen blumigen und feierlichen Rahmen geben? Hier bekommen Sie kompetente Unterstützung bei der Gestaltung von Kränzen, Sarg und Urnenschmuck.
     
    Grabgestaltung und Grabpflege
    Rosis Blumenladen unterstützt Sie durch die Übernahme der Grabgestaltung und Pflege auf allen Fuldaer & Hünfelder Friedhöfen und den Friedhöfen der Umgebung.
     
    Wohnaccessoires 
    In unserem Laden finden Sie Accessoires rund ums Wohnen. Machen Sie es sich schön…
     
    Wir gestalten für Sie kreativ und kompetent nach ihren Wünschen und Vorstellungen.
    Besuchen Sie uns auch gerne auf dem Bauern- und Spezialitäten-Markt in Petersberg. Dort halten wir in unserem Verkaufswagen eine exklusive Auswahl an Blumen und Deko-Artikeln für Sie bereit.
     
     
     
     
     
     

     



    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | Fundsachen | News-Archiv | Bürgerforum | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2019 Gemeinde Petersberg