Petersberg ...Barrierefreie Darstellung

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Kanalerneuerung in der Hövelstraße und der Bertholdstraße

     

    Kanalerneuerung „Hövelstraße“ zwischen „Bertholdstraße“ und „Konstantinstraße“ in Petersberg
     
    Der Abwasserverband Fulda hat im Rahmen der Eigenkontrollverordnung (EKVO) die Kanäle im Bereich der „Hövelstraße“ mit der Kamera befahren und festgestellt, dass erhebliche bauliche Mängel vorliegen. Der Hauptkanal in der „Hövelstraße“ wird aufgrund sofortigen Handlungsbedarfs im oben genannten Bereich erneuert.
     
    Der Abwasserverband Fulda hat die Kanalerneuerungsarbeiten öffentlich ausgeschrieben und die Baumaßnahme beauftragt. Die Bauarbeiten beginnen ab dem 09. März 2020, wobei die voraussichtliche Bauzeit 3 Wochen beträgt.
     
    Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt. Die Gehwege bleiben dabei weitestgehend durchgängig.
    Der Abwasserverband Fulda ist bemüht, die Behinderungen während der Bauzeit so gering wie möglich zu halten und bittet die Anwohner schon jetzt um Verständnis.
     
    In diesem Zusammenhang weist die LNG Fulda auf folgende Änderungen im Linienverkehr hin:
     
    Ab Montag, 9. März 2020, bis zum Ende der Bauarbeiten in der Hövelstraße können die Haltestellen „Marianum“ und „Hövelstraße“ stadtauswärts von der Linie 2 nicht bedient werden. Die Fahrgäste werden gebeten, die Haltestellen „Marianum“ in der Petersberger Straße und „Alte Ziegelei“ zu nutzen.
    Stadteinwärts können die Haltestellen „Hövelstraße“ und „Bastheimstraße“ von der Linie 1 nicht genutzt werden. Die Fahrgäste werden gebeten, die Haltestellen „ „Alte Ziegelei“ und „Marianum“ zu nutzen.
    Haltestellenaushänge weisen auf die geänderte Bedienung hin. Für Fragen stehen die Mitarbeiter des Kundenschalters am Busbahnhof „Stadtschloss“, Telefon 0661 12-375, zur Verfügung.“
     
    Kanalerneuerung „Bertholdstraße“ zwischen „Am Ziegelberg“ und dem Fußweg zur „Konstantinstraße“ sowie den Fußweg zwischen „Bertholdstraße“ und „Konstantinstraße“ in Petersberg
     
    Ebenfalls hat der Abwasserverband Fulda hat im Rahmen der Eigenkontrollverordnung (EKVO) die Kanäle im Bereich der „Bertholdstraße“ mit der Kamera befahren und festgestellt, dass erhebliche bauliche Mängel vorliegen. Die Hauptkanäle in der „Bertholdstraße“ sowie im Fußweg zur „Konstantinstraße“ werden aufgrund sofortigen Handlungsbedarfs im oben genannten Bereich erneuert.
     
    Der Abwasserverband Fulda hat die Kanalerneuerungsarbeiten öffentlich ausgeschrieben und die Baumaßnahme beauftragt. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich ab dem
    30. März 2020, wobei die voraussichtliche Bauzeit 8 Wochen beträgt.
     
    Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt. Die Gehwege bleiben dabei weitestgehend durchgängig.
     
     
     
    Ihr Abwasserverband Fulda
     

     



    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...



    Seitenanfang | Sitemap | Fundsachen | News-Archiv | Bürgerforum | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2020 Gemeinde Petersberg