Petersberg ...Barrierefreie Darstellung

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Kita-Betreuung im Lockdown

    Aufgrund der weiterhin sehr hohen Zahlen im Landkreis Fulda appellieren wir an die Eltern, ihr Kind nur dann in die Kita zu schicken, wenn es nicht anders geht. Wer sein Kind zu Hause lässt, muss vorerst keine Gebühren bezahlen.

     

    Vom Landkreis Fulda ergeht die dringende Empfehlung, die Kinder nur dann in die Kindertagesstätten zu geben, wenn eine Betreuung zu Hause nicht gewährleistet werden kann. Deshalb appellieren auch wir als Gemeinde an die Eltern. Wir haben großes Verständnis für alle Familien, die in der Corona-Pandemie eine erhebliche Last zu tragen haben. Dennoch hilft in der aktuellen Lage jede Kontaktvermeidung, um die Inzidenzzahlen zu senken.

     

    Wir wollen allen Eltern, die in dieser Situation ihren Beitrag leisten, entgegenkommen: Wer sein Kind zu Hause lässt, der muss vorerst keine Gebühren bezahlen. Das Ziel ist eine taggenaue Abrechnung. Die Gebühren für die gemeindlichen Kindertagesstätten werden deshalb vorerst ausgesetzt und für April und Mai 2021 nicht eingezogen. Diese Regelung gilt vorbehaltlich der Zustimmung der Gemeindevertretung.

     

    Alle Informationen dazu gibt es bei den Kita-Leitungen oder in unserem Fachbereich für die Kitas unter Telefon (0661) 6206-18.



    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...



    Seitenanfang | Sitemap | Fundsachen | News-Archiv | Bürgerforum | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2021 Gemeinde Petersberg